OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ein Weg ins Frauenhaus von dem Hintergrund biografischer Erfahrungen Spätaussiedlerinnen

  • In dieser Arbeit wird die Gruppe der „Frauen aus Ländern der ehemaligen Sowjetunion bzw. Spätaussiedlerinnen“ vorzustellen. Der Weg ins Frauenhaus stellt einen verzweifelten Schritt im Leben jeder Frau dar. Es stellen sich diverse Fragen: Was führt die Spätaussiedlerinnen ins Frauenhaus? Was erleben sie? Welche Schwierigkeiten und Gefahren mussten sie auf diesem Weg bewältigen? Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf empirischer Untersuchung, in der wurden zwei Interviews mit Frauen, die zur Gruppe der Spätaussiedlerinnen gehören und Gewalt erlebt haben, durchgeführt. Die Ergebnisse des Interviews sind ebenfalls dargestellt worden.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Natalia Stopel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-32273
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/04
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/10/04
GND Keyword:Frauenhaus; Deutschland; Einwanderin; Häusliche Gewalt; Biographieforschung
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt