OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Untersuchung zu verschiedenen Vorwärmstrategien und Zusatzwerkstoffen beim Laserschweißen von Eisenbasis- Gusswerkstoffen

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Fügen von Gusseisenwerkstoffen mittels Ytterbium-Faserlaser. Ziel dieser Arbeit ist es, mit Vor- und Nachwärm-strategien beim Laserschweißen von Gusseisenwerkstoffen, qualitätsgerechte Schweißnähte herzustellen. Die Hauptaufgabe bestand darin mit einer induktiven Erwärmungsanlage, die Gusseisenwerkstoffe so vorzuwärmen, das keine Risse oder Poren entstehen und somit erfolgreich schweißen zu können. Die er-zeugten Schweißnähte werden hinsichtlich Härte, Rissverhalten und Schweißnahtgeometrie untersucht.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit - Titelblatt , bibliographische Beschreibung

  • Dokument_2.pdf
    deu

    Bachelorarbeit - Textteil

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefanie Bläsing
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33579
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/11/12
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/11/12
GND Keyword:Laserschweißen
Institutes:02 Maschinenbau
DDC classes:620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt