OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Zukunft des Radios : der Erfolg der Hörerbindung durch die Beziehung zum Moderator oder den tieferen Inhalt des Programms

The Future of the Radio : the success of earning listerners through the relationship with the host or higher qualitative content

  • Das Radio ändert sich im Laufe der Zeit. Die Ansprüche an ein erzieherisches Programm zur Bildung der Bevölkerung sind heute gesunken und es werden andere Schwerpunkte in der Programmgestaltung gesetzt. Heute wird jedoch der Hörer weit unterschätzt. Das Radioprogramm der Privatsender hält sich überwiegend im Unterhaltungssektor auf und traut dem Hörer keine anderen Interessen mehr zu. In dieser Arbeit habe ich meine eigene These der modernen Radionutzung aufgestellt, in der es nicht um die Möglichkeit einer Kommunikation zwischen Sender und Empfänger geht, sondern um die richtige Ansprechhaltung gegenüber dem Hörer, um ihn auf Augenhöhe zu betrachten und ihm somit überhaupt eine Chance auf Kommunikation zu gewähren. Anhand von Experteninterviews mit Programmverantwortlichen verschiedener privater Sender und deren Moderatoren konnte ich die heutige Programmgestaltung hinterfragen und prüfen, ob meine These umsetzbar ist. Ich habe den Beruf und das Aufgabenfeld des Moderators aus Sicht des Moderatoren und der Programmdirektoren hinterfragt, um die Programmgestaltung der einzelnen Sender nachvollziehen und anhand von Zahlen der Media-Analyse ihren Erfolg messen zu können.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Antonia Wiersch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33711
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/11/18
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/11/18
GND Keyword:Hörfunkprogramm; Kundenbindung
Institutes:06 Medien
DDC classes:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt