OPUS


Wege aus der Staatsschuldenkrise im Euroraum : Bewertung von kurz- und langfristigen Lösungsansätzen unter Berücksichtigung der Theorie optimaler Währungsräume

Escaping the debt crisis in the Euro area : evaluation of short- and long-term solutions considering the optimum currency area theory

  • In dieser Bachelorarbeit erläutere ich mögliche Wege aus der Staatsschuldenkrise im Euroraum. Es werden kurz- und langfristige Lösungsansätze betrachtet und hinsichtlich ihrer Erfolgschancen unter Berücksichtigung der Theorie optimaler Währungsräume beurteilt. Es handelt sich sowohl um Maßnahmen, die die europäischen Regierungen bereits getroffen haben als auch um solche, die bisher nur zur Diskussion stehen. Ziel dieser Arbeit ist es, etwas Licht in das Informationschaos der Medien zu bringen und die Ursachen und Zusammenhänge dieser Krise verständlich zu machen. Zudem soll aufgezeigt werden, welche Fehler bei der Gründung der Wirtschafts- und Währungsunion begangen wurden, weshalb die EU damals noch nicht für eine Gemeinschaftswährung bereit war und wie die Eurozone in Zukunft zu einem optimalen und funktionierenden Währungsraum weiterentwickelt werden könnte.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jennifer Vossen
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-35427
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/01/20
GND Keyword:Europäische Union; Mitgliedsstaaten; Schuldenkrise
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $