OPUS


Die Einführung der EBU R 128 in der Mediengruppe RTL Deutschland : Untersuchung und Empfehlung erforderlicher Maßnahmen

The introduction of the new loudness norm EBU R 128 at the Media Group RTL Germany : Analysis and recommendation of essential measures

  • Diese Bachelorarbeit betrachtet die Gründe für die im Fernsehen auftretenden Lautheitssprünge und analysiert die erforderlichen Schritte zur Einführung der neuen Lautheitsnorm EBU R 128 in der Mediengruppe RTL Deutschland. Dazu werden die Grundlagen der Audiotechnik, die neue Lautheits-Richtlinie der EBU, sowie der Grund für das Aufkommen der Lautheitsbewegung erläutert. Darüber hinaus stellt diese Arbeit die momentane Arbeitsweise der unterschiedlichen, am Umgang mit Audiomaterial beteiligten Abteilungen vor. Zudem untersucht und empfiehlt sie die erforderlichen technischen, sowie arbeitsstrukturell vorzunehmenden Änderungen im Unternehmen. Am Ende wird ein Vergleich zu anderen Sendergruppen und Ländern, sowie zu Vorreitern auf dem Gebiet der Lautheitsmessung gezogen.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4311 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Malte Manuel Vocke
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-35907
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/01/23
GND Keyword:Akustische Messtechnik; Lautheit
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $