OPUS


Kundenbindungsstrategien für Charterfluggesellschaften : Kundenbindung jenseits von Bonusmeilen- und Vielfliegerprogrammen am Beispiel der TUIfly GmbH

  • Die Masterarbeit untersucht den Einfluss von Kundenloyalität auf mögliche Kundenbindungsstrategien für Charterfluggesellschaften am Beispiel der TUIfly GmbH. Aufgrund der herrschenden wettbewerbs-intensiven Bedingungen im europäischen Personenluftverkehr ist es für die Ferienfluggesellschaften immer bedeutender, den Kunden in den Mittelpunkt zu rücken und in seine Zufrieden-heit, Loyalität und Bindung zu investieren. Dies setzt jedoch ein umfassendes Wissen über den Kunden, seine Motive und Wünsche voraus. In diesem Zusammenhang wurde unter den TUIfly Kunden eine Online-Befragung durchgeführt, in der das Flugverhalten und die Motive für die Wahl der TUIfly GmbH als Fluggesellschaft erfasst wurden. Dabei konnten kundengruppen-spezifische Unterschiede festge-stellt werden, die sich sowohl auf die Loyalität, die Motive und die Nutzungs-häufigkeit der Kunden zurückführen lassen. Die gewonnenen Erkenntnisse werden abschließend in einer Handlungsempfehlung für die TUIfly GmbH zusammengefasst, um Aufschluss über Ansätze und Potentiale für mögliche Kundenbindungs-strategien zu geben. Im Fokus steht hierbei zu jeder Zeit die Beziehung zum Kunden als entscheidender Erfolgsfaktor eines Unternehmens.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Monique Furchner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-36132
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/01/27
GND Keyword:Kundenbindung; Luftverkehrsgesellschaft
Institutes:Sonstige
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $