OPUS


Reiseveranstalter im Umbruch : Chancen und Risiken neuer Strategien am Beispiel TUI Deutschland GmbH und Thomas Cook AG

Tour operators being on the move : opportunities and risks of new strategies using the example of TUI Deutschland GmbH and Thomas Cook AG

  • Die Arbeit untersucht, ob Differenzierungsstrategien ein geeignetes Mittel sind, um dem wachsenden Wettbewerbsdruck in der Reiseveranstalterbranche zu begegnen. Um die Frage beantworten zu können, werden zunächst die Chancen und Risiken gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und technologischer Entwicklungen für die Reisebranche in Deutschland erklärt. Anhand von zwei leitfadengestützten Experteninterviews werden anschließend beispielhaft die Chancen und Risiken der neuen Strategien der TUI Deutschland GmbH und der Thomas Cook AG erörtert. Aus dieser Untersuchung der TUI Reisewelten und der Thomas Cook Favourite & TOP Favourite Hotels ergibt sich, dass der Differenzierung in der Tourismusbranche zukünftig eine wachsende Bedeutung beigemessen werden muss, um auf die große Konkurrenz und die daraus resultierende Preisfalle zu reagieren. Abschließend werden aufbauend auf den Ergebnissen Handlungsempfehlungen für die Reiseveranstalterbranche und die mit diesem Bereich eng verknüpfte Hotellerie abgeleitet.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sissy Bormann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-36878
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/02/19
GND Keyword:Reiseveranstalter; Tourismus
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $