OPUS


Entwicklung und Konstruktion eines Aufnahmeschlittens für eine Gegenspindeleinheit mit Bereichsverlagerungsgetriebe und Antriebsmotor

  • Die Komplettbearbeitung von Futter- und Wellenteilen auf einer Werkzeugmaschine wird durch moderne Fertigungsaufgaben immer häufiger erforderlich. Weiterentwicklungen, beispielsweise an der Gegenspindeleinheit, gewinnen daher immer größere Bedeutung. Die Vorteile derart ausgestatteter Maschinen sind signifikant, sowohl unter technischen, als auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Entsprechend der steigenden Anforderungen in Bezug auf das verfügbare Drehmoment müssen Gegenspindeleinheiten immer häufiger mit Bereichsverlagerungsgetriebe konzipiert werden. Die Motorentechnik ist noch nicht auf dem Stand, dass auch bei hohen Drehzahlen hohe Drehmomente erreicht werden. Als direkte Folge des Einbaus eines Bereichsverlagerungsgetriebes ergeben sich höhere Belastungen für den die Gegenspindeleinheit tragenden Unterschlitten, aufgrund der größeren Gewichtskräfte. Die vorliegende Arbeit behandelt die Konzeption und Konstruktion eines geeigneten Unterschlittens für die Gegenspindeleinheit mit Bereichsverlagerungsgetriebe. Nach der Analyse der Ausgangssituation und der gestellten Anforderungen werden mögliche Lösungsansätze erarbeitet und in Bezug auf unterschiedliche Kriterien bewertet. Die dadurch ermittelte Vorzugsvariante wird mit Hilfe des 3D-CAD-Systems Solid Workskonstruiert und für diverse Belastungsfälle untersucht.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (13735 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Daniela Fay
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37151
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/03/12
GND Keyword:Drehmaschine; Spannvorrichtung
Institutes:02 Maschinenbau
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $