OPUS


Kapitalmarktreaktionen auf die Ankündigung von M&A-Transaktionen in der Entertainmentindustrie : die Übernahme von Pixar durch Walt Disney

Wealth effects of M&A-announcements in the film industry : the merger betweenPixar and Walt Disney

  • Am 24.01.2006 hat die Walt Disney Company in einer Pressemitteilung den Zusammenschluss mit der Pixar Inc. bekanntgegeben. Im Rahmen einer Ereignisstudie wird der Werteffekt der offiziellen Bekanntgabe der Transaktion aus Sicht der Aktionäre untersucht. Anknüpfend daran werden wesentliche Erfolgsfaktoren des Mergers herausgearbeitet, die sich insbesondere in der Art der Bezahlung, Marktspekulationen sowie der intensiven Zusammenarbeit der Transaktionspartner vor der offiziellen Ankündigung des Zusammenschlusses manifestieren. Als wesentliches Resultat der Studie kann einerseits die wertneutrale Wirkung dieser M&A-Transaktion zum Ankündigungstag gesehen werden. Bezogen auf den Ankündigungstag zeigt die Ereignisstudie jedoch zeitlich vor- und nachgelagerte Marktreaktionen, die auf einzelne Transaktionsspezifika bzw. Erfolgsfaktoren zurückzuführen sind.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (458 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Beatrix Behrendt
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37323
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/03/14
GND Keyword:Kapitalmarkt; Mergers and Acquisitions; Walt Disney Company
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $