OPUS


Die „Ultrabewegung“ im deutschen Fußball am Beispiel der „Chosen Few Hamburg“ : eine Gefahr für den modernen Fußball?

The “Ultramovement” in german football using the example of “Chosen Few Hamburg” : a thread for modern football?

  • Die Ultrabewegung ist die größte Fangemeinschaft in den Fußballstadien. Es handelt sich hierbei um die fanatischsten Anhänger eines Vereins. Im ersten Teil dieser Bachelorarbeit wird die Entwicklung der Fankultur und die Entstehung der Ultras beschrieben. Darauf folgt ein detaillierter Blick auf die aktive Fanszene des Hamburger Sport-Vereins e.V., mit besonderer Betrachtung der “Chosen Few”. Zum Abschluss wird der moderne Fußball dem entgegengestellt und ein Resumee sowie ein Zukunftsausblick gegeben.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2193 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marc-Robin Becker
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37407
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/03/14
GND Keyword:Fußballfan; Subkultur
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796 Sportarten, Sportspiele
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $