OPUS


Die Chancen des demografischen Wandels durch steigende Lebenserwartung

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem demografischen Wandel, der den wachsenden Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft beschreibt. Dieser Prozess, der durch niedrige Geburtenraten und eine steigende Lebenserwartung hervorgerufen wird, birgt vielfältige Chancen und Potentiale in sich sowohl für die davon betroffenen älteren Menschen als auch für die Gesellschaft. Entgegen dem vorherrschenden Altersbild, das Alter oftmals mit Krankheit und Schwäche verbindet, ist es das Anliegen dieser Arbeit eine andere Sichtweise einzunehmen und die Chancen, die mit dem wachsenden Anteil älterer Menschen verbunden sind, darzulegen. Dazu werden verschiedene Alterstheorien, Lebensbewältigungskonzepte und ausgewählte Potentiale herangezogen, durch die die Lebensphase Alter näher bestimmt und charakterisiert wird.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sylke Claus
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37449
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/03/14
GND Keyword:Bevölkerungsentwicklung; Lebenserwartung
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $