OPUS


Social Media im Retail Marketing : kommerzieller Nutzen von Social Media Marketing am Beispiel des Händlernetzes von Mercedes-Benz

Social Media in the retail marketing : commercial benefit of Social Media marketing by the example of the Mercedes-Benz distribution network

  • Das Internet hat sich in den vergangenen zehn Jahren stetig weiterentwickelt. Im Laufe dieser Zeit eröffneten sich für die Nutzer neue Möglichkeiten zur Kommunikation und Partizipation im World Wide Web. Auch für Unternehmen sind neue Möglichkeiten entstanden, ihr Marketing und somit auch ihre Kommunikation mit dem Medium Internet zu verbinden. Besonders zu erwähnen ist die starke Bedeutung von sozialen Medien bei Konsumenten und Unternehmen, welche sich in den letzten 5 Jahren entwickelte. Über diese neue Medienform können Unternehmen in den direkten Kontakt zu ihren Kunden treten. Das Stichwort lautet Social Media Marketing (kurz SMM). Hierunter versteht man den Aufbau eines langfristigen und vertrauenswürdigen Dialogs zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden über das Medium Social Media. Über die reine Kommunikation hinaus wird SMM mittlerweile auch verstärkt kommerziell eingesetzt. Den Unternehmen geht es hierbei besonders um die Fragen wie sich mithilfe von Social Media der Umsatz oder das Image steigern lässt. Eine stark kommerzielle Ausprägungsform von SMM ist Social Commerce. Hier wird Social Media nicht nur verkaufs-unterstützend, sondern als direktes Verkaufswerkzeug eingesetzt. Social Media ist somit für viele Unternehmen mittlerweile ein Kommunikations- und ein Distributionskanal zugleich. Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema SMM und dem daraus abgeleiteten kommerziellen Nutzen am Beispiel des Händlernetzes von Mercedes-Benz. Mithilfe einer Umfrage, welche innerhalb des Händlernetzes durchgeführt wurde, werden aktuelle Gegebenheiten und Tendenzen zu dieser Thematik untersucht. Weiterhin wird auf das Thema Social Commerce eingegangen und untersucht, welches Potenzial im Mercedes-Benz Händlernetz diesbezüglich besteht und ob Social Commerce bereits aktiv genutzt wird. Zunächst werden die Themenbereiche Social Media, SMM und Social Commerce separat betrachtet und erläutert. Anschließend wird auf die Marke und das globale Händlernetz von Mercedes-Benz in Bezug auf SMM und die kommerzielle Nutzung von SMM eingegangen. Hier wird auch das Thema Social Commerce noch einmal aufgegriffen und es werden etwaige Ansätze für das Mercedes-Benz Händlernetz angesprochen. Mithilfe der sich dann anschließenden Umfrage sollen die theoretischen Erkenntnisse untersucht und daraus Tendenzen, Erfolgsfaktoren und Handlungs-empfehlungen abgeleitet werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens-Michael Funke
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37922
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/03/25
GND Keyword:Online-Marketing; Soziale Software
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $