OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Gelebte Elternschaft : Wechselmodell und Residenzmodell im Vergleich : eine kritische Reflexion zu Betreuungsmög-lichkeiten von Kindern nach Trennung oder Scheidung

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Kinderbetreuung nach einer elterlichen Trennung oder Scheidung. Mit Hilfe einer intensiven Literaturrecherche werden die in Deutschland vorherrschenden Betreuungsformen das Wechsel- und Residenzmodell, mit einander verglichen. Dabei wird analysiert welche Herausforderungen und Anpassungsleistungen sich für Eltern und Kinder in diesen beiden Betreuungsmodellen ergeben. Die Sicht von Fachexperten des Jugendamtes und einer kommunalen Familienberatungsstelle in Dresden, zu den beiden Betreuungsmodellen, werden mit Hilfe einer qualitativen Interviewanalyse verdeutlicht.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anne Grötzsch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-38741
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/04/10
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/04/10
GND Keyword:Ehescheidung; Ehetrennung; Familienbeziehung; Kindeswohl
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG