OPUS


„Und sie bewegt sich doch – Nicht!“ Die Illusion der Kamerabewegung : Spezialeffekte ohne Postproduktion an Hand von: 2001 Odyssee im Weltraum, Inception und Matrix

“And yet it moves – Not!” The illusion of camera movement : special effects without post-production focusing on 2001: A Space Odyssey, Inception and Matrix

  • Mit dieser Bachelorarbeit möchte ich untersuchen, mit welchen Mitteln, es möglich ist, eine Kamerabewegung zu imitieren. Braucht es dazu eine aufwendige Postproduktion? Zuerst gehe ich auf den historischen Aspekt der Bewegung mit der Kamera ein. Danach teile ich die Bewegungen in zwei Arten auf: 1. Die Illusion der Kamerabewegung in Verbindung mit der Ausstattung, 2. Die Illusion der Kamerabewegung durch die Optik.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4371 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Luise Holtz
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-39967
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/05/07
GND Keyword:Kameraarbeit; Postproduktion
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $