OPUS


Zwischen Genrekonvention und Autorenfilm : Lars von Triers ANTICHRIST

Between Genreconvention and Authors Film : Lars von Triers ANTICHRIST

  • Die Filme des dänischen Regisseurs Lars von Trier bewegen sich zwischen unter-schiedlichen Genrerichtungen und dem Autorenfilm. Der Kinospielfilm ANTICHRIST stellt einen Hybrid aus Autorenfilm und Genrefilm dar und lässt sich in das Werk von Triers einordnen. Die Mischung der unterschiedlichen Genreelemente und der Elemente des Autorenfilms wird in der vorliegenden Arbeit untersucht.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1998 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Janina Sara Hennemann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-40160
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/05/09
GND Keyword:Antichrist; Filmregisseur
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $