OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Untersuchung der Möglichkeiten der automatisierten Erstellung von Compilern anhand von Sprachdefinitionen zur Transformation von Quellcode aktueller Programmiersprachen untereinander

Exploration the possibilities of automated generation of compilers based on language definitions for the transformation of source code ofactual programming languages

  • Das Ziel der Bachelorarbeit ist die Untersuchung der Möglichkeiten der automatisierten Erstellung eines Compilers. Dieser Compilersoll die Transformation von Quellcode einer Sprache in die einer anderen durchführen können. Nach einem theoretischen Einstieg in das Thema Compilerbau wird die Turing eXtender Language, auf die Möglichkeit der Transformation von Quellcode, untersucht. Im Anschluss wird anhand eines Beispiels erklärt, wie eine Transformation mit der Turing eXtender Language möglich ist. Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung über diese Arbeit.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Robert Morgenstern
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-43136
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/08/26
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/08/26
GND Keyword:Übersetzerbau; Compiler
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
DDC classes:004 Informatik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG