OPUS


Der subjektive Zugang zu Lebensqualität : eine Grundlage für Marketingstrategien am Beispiel des Medizin-produktes Celinemed®. Der informations- und kommunikationswissenschaftliche Blick

  • Diese Masterarbeit untersucht qualitativ die Zusammenhänge zwischen der subjektiven Verbesserung vo n Lebensqualität und der Anwendung des Medizinproduktes Celinemed®. Durch die Nutzung des narrativen Interviews wird die Rekonstruktion der subjektiven Wirklichkeit ermöglicht und die Verbindung der zwei Variablen wissenschaftlich belegt. Mit der Grounded Theory als Methodik zur Inhaltsanalyse lassen sich direkte und indirekte Zusammenhänge überprüfen, bestätigen oder widerlegen. Die Forschungsergebnisse liefern ein systematisches Verständnis über den aktuellen Prozess, geben Aufschluss zur Kommunikation und zeigen Entwicklungsoptionen für innovative Marketingideen vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlichen Perspektive, die in den theoretischen teilen dieser Arbeit betrachtet werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Edenbelinda Nares
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-43649
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/09/11
GND Keyword:Gesundheit; Heil- und Hilfsmittel; Lebensqualität; Marketingstrategie
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $