OPUS


Virales Marketing – Erfolgreich Werben im Web 2.0 : eine kritische Analyse

Viral Marketing – Successful web advertising : a critical analysis

  • Die die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem viralen Marketing als Alternative zu klassischen Werbeformen. Dabei wird besonders auf die Faktoren eingegangen, die den Erfolg einer viralen Marketingkampagne ausmachen, wobei Theorien aus der Diffusionsforschung, der Memetik sowie die Theorie des Tipping Points herangezogen werden. Anschließend werden die Kampagnen VW „The Force“ und Evian „Roller Babies“ einer empirischen Analyse unterzogen und die Frage beantwortet, ob allein eine hohe Anzahl an „Klicks“ den Erfolg einer viralen Kampagne ausmacht.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1138 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Theresa Otte
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-44379
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/09/24
GND Keyword:Viral Marketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $