OPUS


Prozesskostenrechnung im Krankenhaus am Beispiel eines klinischen Behandlungspfades

  • Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es, anhand einer Prozesskostenrechnung eine prozessorientierte Kalkulation eines klinischen Behandlungspfades vorzunehmen. Angesichts der derzeit installierten Kostenrechnung innerhalb der Krankenhäuser ist die Anwendung einer, der Kostenträgerrechnung vorgelagerten, Prozesskostenrechnung nicht ohne weiteres möglich. Es werden die Probleme aufgezeigt und ein Lösungsweg beschritten der eine Pfadkalkulation mit den derzeit möglichen Verfahren beschreitet.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1290 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:René Rosenbichler
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-44621
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Release Date:2014/10/06
GND Keyword:Krankenhaus; Prozesskostenrechnung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $