OPUS


Einsatz von Voice over Internet Protokollen in der militärischen Luftraumverteidigung

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, die grundsätzlichen konzeptionellen Architekturvorgaben für ein VoIP basierendes Command und Control Center für die militärische Boden-Bord Kommunikation von Luftstreitkräften festzulegen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Funkkommunikation und deren zusätzlich notwendigen Mechanismen. Unter Berücksichtigung der operationellen Anforderungen werden in Frage kommende Sprachkodieralgorithmen untersucht und Überlegungen hinsichtlich Einhaltung minimaler Signallaufzeiten angestellt. Darüber hinaus wird ein Vorschlag für einen Floor-Control Mechanismus zur Steuerung der Funkgeräte entwickelt. Dieser soll später als IETF RFC verfasst werden.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4299 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Harald Greifensteiner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-44895
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2014/10/16
GND Keyword:TCP/IP
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $