OPUS


ETL Konzept zur Integration von unstrukturierten Quelldaten in ein bestehendes Data Warehouse

Using a ETL concept to Integrate unstructured data in a Data Warehouse

  • Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen meines Studiums, Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Mittweida (FH) – Universal of Applied Sciences verfasst. Inhaltlich befasst sich diese Arbeit mit dem Thema des Data Warehousing sowie der Integration von unstrukturierten Daten. Das Hauptanliegen der Arbeit ist es, einen umfassenden Überblick über dieses Thema zu geben. Es soll insbesondere ein detailliertes Konzept erarbeitet werden, welches die Integration der unstrukturierten Daten im Praxisszenario erleichtert. Darüber hinaus beschäftigt sich diese Arbeit mit den erforderlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen und Automatisierungsmöglichkeiten des ETL-Prozesses. Diese werden anhand eines realen Projektes im praktischen Teil der Arbeit veranschaulicht.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1424 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dominic Speck
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-45910
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/11/12
GND Keyword:Data-Warehouse-Konzept; Datenintegration
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $