OPUS


Untersuchung programmierbarer Logik zur Unterstützung von Userspace-Programmen

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit programmierbarer Logik als Ressource unter einem Betriebssystem. Es wird dokumentiert, wie die Ressource für Anwendungsprogramme zur Verfügung gestellt werden kann. Für das Bereitstellen der Ressource wird darauf eingegangen,wie sie aufgeteilt und verwaltet werden kann. Ferner wird belegt, mit welchen Möglichkeiten das Anwendungsprogramm auf ein Hardwaremodul zugreifen kann und wie eine gegenseitige Beeinflussung zwischen Hardwaremodulen und Anwendungsprogrammen verhindert wird.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Frederic Ringsleben
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-46671
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/11/26
GND Keyword:Programmierbare logische Anordnung
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $