OPUS


Internationale Personalentwicklung unter besonderer Berücksichtigung kultureller Unterschiede zwischen Deutschland und Kasachstan

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Analyse der wichtigen Aspekte der internationalen Personalentwicklung. Einen besonderen Akzent wird auf das Herausfinden der wesentlichen kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Kasachstan gesetzt. Die Ergebnisse des Kulturvergleichs stellen die Basis für die Erstellung des Culture Assimilators dar, der als eine der effektivsten Methoden der interkulturellen Sensibilisierung bekannt ist. Da die deutschen Unternehmen immer mehr Interesse an der Zusammenarbeit mit den kasachstanischen Unternehmen zeigen, soll der Culture Assimilator für sie als Einstieg in die Kultur dieses zentralasiatischen Landes dienen. Außerdem wird im Rahmen der Arbeit ein Trainingsprogramm für erfolgreiches Leben und Arbeiten in Kasachstan zusammengestellt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Yekaterina Salazgorskaya
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-47455
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/01/23
GND Keyword:Deutschland; Kasachstan; Personalentwicklung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $