OPUS


Soziales Lernen in Spielsituationen von Jungen und Mädchen im Kindergartenalter anhand von gezielten Alltagsbeobachtungen : eine Verknüpfung theoretischer Grundlagen aus der Wissenschaft mit praktisch durchgeführten Beobachtungenaus einer LeipzigerKindertagesstätte

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mitden Bereichen in der kindlichen Entwicklung, die für das Soziale Lernen relevant sind, wobeidie Aneignung sozialer Kompetenzdurch das kindliche Spiel im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus beschäftigt sichdie Arbeitmit den Herausforderungen an pädagogische Fachkräfte im Kindertagesstättenbereich. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf einerVerbindung von wissenschaft-lich-theoretischen Grundlagen mit ausgewählten Beobachtungsbeispielen aus der Praxis. DieTheorie wird mit Hilfe der empirischen Datenverdeutlicht und begründet.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peggy Winge
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-49684
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/03/25
GND Keyword:Kind; Sozialerziehung; Soziales Lernen; Spiel
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $