OPUS


Richtlinien und Zertifizierungen der Lebensmittelindustrie : wie sich eine Bio-Lebensmittelmarke mit dem Marketingversprechen von gesunder Ernährung positioniert, dargestellt an dem Beispiel der Marke Alnatura

Guidelines and certifications for the food industry : how a bio-food brand for healthy diet successfully positions itself with marketing statements, as demonstrated bythe brand Alnatura

  • Die folgende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Wissensstand zum Thema Richtlinien und Zertifizierungen vonLebensmitteln. Als Ausgangslage wird der bestehende Bio-Lebensmittel-Marktund das Konsumverhalten der deutschen Bevölkerunganalysiert und erörtert. Innerhalb der Bachelorarbeit wird vermehrt auf Marketingstrategien im Lebensmittelbereich eingegangen und die Bedeutung von Lebensmittelsiegeln beschrieben. Ein Fallbeispiel der Bio-Markte „Alnatura“ veranschaulicht die Marketingstrategien im Lebensmittelbereich und zeigt welche Rolle Lebensmittelsiegel in der Marketingindustrie spielen. Das Fazit und der Ausblick stellen eine Marktprognose der Lebensmittelindustrie dar und beziehen sich auf die Trendentwicklung des Bio-Konsums.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2056 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maria Alberti
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-50046
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/04/09
GND Keyword:Herstellung; Lebensmittel; Lebensmittelindustrie; Lebensmittelrecht; Verbraucherinteresse
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $