OPUS


Institutionalisiertes Privatvergnügen? : Social Media in der internen Kommunikation

Institutionalized private pleasure? : Social Media in the internal communication

  • Diese Bachelorarbeit befasst sich mit der Frage inwieweit, die in den letzten Jahren vornehmlich verbreitete private Social Media - Nutzung sich als Instrument für die interne Kommunikation eignet und welche Social Media Tools bereits in den Unternehmen eingesetzt werden. Dabei wird erörtert welche Chancen und Risiken das Adaptieren des privaten Gebrauchs in den geschäftlichen Arbeitsalltag gebracht hat und was für einen Mehrwert Unternehmen daraus ziehen konnten und können. Durch eine Umfrage werden die Ergebnisse der folgenden Bachelorarbeit untermauert. Dazu wird der Kontext im Rahmen der Entwicklung des Internets und der internen Kommunikation seit ihren Anfängen miteinbezogen und Prognosen werden daraus abgeleitet.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nicole Désirée Basan
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51452
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/05/21
GND Keyword:Kommunikation; Soziale Software; Unternehmen
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $