OPUS


Innovative Hotelkonzepte für die Zielgruppe 50 plus

Innovative hotel concepts for the target group over 50

  • In der vorliegenden Bachelorarbeit sollen innovative Hotelkonzepte für die Zielgruppe 50 plus vorgestellt werden. Welche Notwendigkeit innovativen Konzepten in der Hotellerie zukommt und welche wachsende Rolle die Menschen 50 plus spielen, wird anhand bestimmter Dienstleistungseigenschaften, dem Markt und dem Markenmanagement erläutert. Mithilfe einer Bedürfnisanalyse wird ein genauer Blick auf die Kommunikationsinstrumente geworfen. Die Frage nach der passenden Ansprache für die Zielgruppe 50 plus wird unter Verwendung verschiedener Literaturquellen mehrerer Meinungsvertreter diskutiert. Worauf bei speziell für reifere Kunden entwickelten Hotelkonzepten geachtet werden muss, wird erläutert und an einzelnen Beispielen verbildlicht. Einen Einblick in das Geschäftsmodell und das Vorgehen des Golfhotels Fancourt bietet eine Orientierung für mögliche Konzepte. Klar festgelegte, erfolgsversprechende Richtlinien für innovative Hotelkonzepte zugeschnitten auf den Menschen 50 plus lassen sich aufgrund des Umfangs an Innovationen und verschiedener Kundenbedürfnisse nur schwer definieren.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lara Beiler
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51535
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/05/22
GND Keyword:Alter; Hotel; Hotelgewerbe; Zielgruppe
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $