OPUS


Standortanalyse für eine neue Niederlassung der ESCAD Group für den Wirtschaftsraum Innsbruck, Tirol (Oberland und Unterland) und Südtirol

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Standortanalyse für eine neue Niederlassung der Firma ESCAD im Wirtschaftsraum Tirol, Innsbruckund Südtirol. Das Hauptziel ist es dabei, einen optimalen Standort zu finden, der sowohl die Nähe zu den potenziellen Kunden, als auch zu den Bildungseirichtungen in derRegion garantiert, gleichzeitig auch in die Verkehrsinfrastruktur integriert ist. Zusätzlich wird das Angebot an Arbeitskräften untersucht und wichtige Informationen zur Neugründung der Niederlassung gegeben.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit_Tobias-Mayer_29682.pdf (10349 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/08/20
GND Keyword:Standortplanung , Standortfaktor , Tirol , Südtirol
Note:
Sperrvermerk gelöscht am 18.08.2015
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $