OPUS


Der Unternehmensfilm in der Unternehmenskommunikation

Corporate Video in Public Relations

  • Internet, Digitalisierung, u.a. technische Neuerungen haben viele Lebensbereiche tiefgreifend verändert und Umstrukturierungen bahnen sich in vielen ökonomischen (siehe Internethandel versus konventionellen Einzelhandel), politischen (siehe Abhöraffären) und kulturellen Bereichen (zum Beispiel die Filmindustrie) an. Die neuen technischen Möglichkeiten führen auch zu Veränderungen in der Medienwelt bezüglich PR, Werbung und dem Filmbereich. Diese Veränderungen zu beschreiben, eine gewisse Bestandsaufnahme zu machen und künftige mögliche Entwicklungen aufzuzeigen, sollen ein Schwerpunkt dieser Arbeit sein. Damit soll für zukünftige Untersuchungen am Unternehmensfilm, nützliche und aktuelle Grundlagen geschaffen werden. Hierzu wird unter anderem ein Blick auf den heutigen typischen Imagefilm geworfen und eine Umfrage bei DAX und Familien-unternehmen, über den Stellenwert des Unternehmensfilms, ausgewertet. Diese Arbeit ist besonders für Berufseinsteiger geeignet, die sich mit dem Unternehmensfilm beschäftigen, um einen Überblick über dieses Gebiet zu bekommen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Steffen Hildebrandt
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-54784
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/08/25
GND Keyword:Unternehmen , Kommunikation , Industriefilm
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $