OPUS


Analyse zum Erfolgskonzept der etabliertesten Kindersendungen in Deutschland : „Sesamstraße“ und „Die Sendung mit der Maus“

Analysing the successful concepts of the well-established children´s programs : “Sesame Street” and “The show with the mouse”

  • Die „Sesamstraße“ und „Die Sendung mit der Maus“ gelten als Pioniere unter den Kinderprogrammen. Mit ihren vielversprechenden individuellen Konzepten haben sie es geschafft, sich seit über 40 Jahren erfolgreich auf dem konkurrenzstarken Markt zu etablieren. Die vorliegende Arbeit hat sich das Ziel gesetzt, die wesentlichen Faktoren der „Sesamstraße“ und der „Sendung mit der Maus“ herauszuarbeiten, die zu ihrem jahrelangen Erfolg führen. Hierbei spielen neben den gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten die Figuren eine große Rolle, weil sie nicht nur als Identifikationsfiguren fungieren, sondern als Imagefiguren für eine komplette Sendereihe verstanden werden. Wichtig hierbei sind der Wiedererkennungswert und ein gleichbleibendes Grundkonzept, um am Markt unverwechselbar zu wirken. Die „Sesamstraße“ und „Die Sendung mit der Maus“ haben es verstanden, Formate zu schaffen, die zugleich zeitlos, aktuell, unterhaltend, lehrreich, witzig und generationsübergreifend sind und dabei immer den Zahn der Zeit treffen.

Download full text files

  • application/pdf BA_Analyse zum Erfolgskonzept der etabliertesten Kindersendungen in Deutschland - Sesamstraße und Die Sendung mit der Mau~1.pdf (1155 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anika Hasse
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/08/25
GND Keyword:Kinderfernsehen
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $