OPUS


Die ökonomische Bedeutung von Marketing-Events in der deutschen Musikwirtschaft : Chancen und Risiken für Künstler und Unternehmen am Beispiel der „Telekom Street Gigs“

The economical impact of marketing-events in the german music business : opportunities and threats for artists and corporations explained by taking the example of the „Telekom Street Gigs“

  • Die ökonomische Bedeutung von Marketing-Events in der deutschen Musikwirtschaft – Können Marketing-Events die Grundlage für ein neues Erlösmodell für Künstler und Labels sein? Im Zuge der Digitalisierung veränderten sich die Umsatzstrukturen und Geschäftsmodelle in der deutschen Musikwirtschaft, die bis heute noch nicht abgeschlossen sind. Für Unternehmen der Musikindustrie und die Musiker werden Umsätze aus dem Konzert- und Merchandising-Geschäft immer wichtiger, da die Umsätze im Tonträgerverkauf durch das digitale Zeitalter sinken. Dazu werden in Verbindung mit werbetreibenden Unternehmen neue wirtschaftliche Potentiale für die Musikwirtschaft geschaffen. In der vorliegenden Arbeit wird sich demnach mit der Frage beschäftigt, ob Marketing-Events von werbetreibenden Unternehmen eine Grundlage für ein neues Erlösmodell für Künstler und Labels sein können. Dabei werden die Musikwirtschaft, ihre wichtigsten Akteure, die Erlössituation und die Stärken und Schwächen des Eventmarketings analysiert. Aus den gewonnen Erkenntnissen werden die Chancen und Risiken des Eventmarketings für Künstler und Tonträgerunternehmen abgeleitet, am Beispiel der „Telekom Street Gigs“ praxisnah gekennzeichnet und Schlussfolgerungen gezogen, die die zukünftige, ökonomische Bedeutung von Marketing-Events in der Musikwirtschaft klarstellen.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT Endfassung MF_MarketingEvents.pdf (1338 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Matthias Theodor Flinterhoff
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-56072
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/09/15
GND Keyword:Musikwirtschaft , Event-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658 Allgemeines Management
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $