OPUS


Die Repetition Übung der Meisner Technik im Puppenspiel : eine Untersuchung an der HfS Ernst Busch Berlin

The Repetition Exercise of the Meisner technique in puppeteering : an analysis at the HfS Ernst Busch Berlin

  • Die Meisner Technik ist eine der renommiertesten Schauspieltechniken aus den USA. In Deutschland gibt es sie seit ca. 2005. Diese Arbeit soll eine Antwort darauf geben, ob es möglich ist, die Repetition Übung, Grundübung der Meisner Technik, auch bei Puppenspielern zu unterrichten. Im Rahmen eines Experimentes mit Studenten und Absolventen der Puppenspielkunst der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin soll innerhalb einer Improvisation mit Klappmaulpuppen mit Stäben untersucht werden, inwiefern die Repetition Übung, eine Verbesserung hinsichtlich des Kontakts zum Partner und der Abnahme von Impulsen hervorgerufen kann.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gina Meria Konietzko
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-56365
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/09/22
GND Keyword:Schauspielkunst , Figurentheater
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:792 Bühnenkunst
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $