OPUS


Physiotherapie als Bestandteil einer ambulanten Rehabilitation im orthopädischen Bereich am Beispiel von Hüft- und Knietotalendoprothesen : wie effizient ist Physiotherapie nach einer derartigen Gelenkersatzoperation in Bezug auf die Lebensqualität der Betroffenen?

Physiotherapy as a component of an ambulant rehabilitation in the orthopedic area at the example of total hip and knee arthroplasty : how efficient is physiotherapy after such joint replacement concerning the quality of life of the affected persons?

  • In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Einfluss von Physiotherapie als Bestandteil einer ambulanten Rehabilitation auf die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit einer Hüft- oder Knie-TEP untersucht. Dazu wurden diese Patienten zu Beginn und gegen Ende ihre Rehabilitation befragt. Sie waren angehalten, Fragen zu den Komponenten der Lebensqualität zu beantworten und letzten Endes diese und den Erfolg von Physiotherapie während der Rehabilitation subjektiv einzuschätzen. Die ausgewerteten Daten zeigen, wie effizient Physiotherapie in der ambulanten Rehabilitation ist.

Download full text files

  • application/pdf BA Sarah Holtfreter, GM12wP2-B, 23.06.15.pdf (1247 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sarah Holtfreter
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/01
GND Keyword:Ambulante Behandlung , Rehabilitation , Bewegungsapparat
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $