OPUS


Guerilla-Marketing als innovative Kommunikationsstrategie : Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Guerilla-Marketing in Mehrsparten-Sportvereinen am Beispiel der „Leipziger Sportlöwen“

Guerilla marketing as innovative communication strategy : prospects and limitations of guerilla marketing's usage for multi sports clubs, using the example „Leipziger Sportlöwen"

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Guerilla-Marketing und geht auf Entwicklung, Besonderheiten und Formen dieser unkonventionellen Marketingstrategie ein. Die Verfasserin prüft, ob und inwiefern Guerilla-Kampagnen und -Maßnahmen innerhalb eines Sportvereins eingesetzt werden können. Für die Untersuchung bezieht sich die Autorin auf den Mehrsparten-Sportverein, die „Leipziger Sportlöwen“. Sie gibt dafür zuerst einen allgemeinen Vereinsüberblick, greift anschließend die bisherigen Marketingaktivitäten des Vereins auf und entwickelt anhand dieser Guerilla-Marke-tingstrategien bzw. bindet fiktive Guerilla-Marketingkampagnen ein. Mit Guerilla Marketing wird Aufmerksamkeit generiert, in dem durch originelle, kosten-günstige Guerilla-Aktionen die Konsumenten unerwartet im Alltag überrascht werden. Unter diesen Aspekten sind die „Leipziger Sportlöwen“ theoretisch durchaus in der Lage als Verein den Guerilla-Ansatz in den Marketingbereichen Corporate Design, Werbung, Sponsoring, Veranstaltungen, Direktmarketing, Social Media- und Online-Marketing einzubinden. Welche Möglichkeiten es gibt und an welche moralischen und rechtlichen Grenzen der Verein dabei stoßen kann, zeigt die vorliegende Arbeit.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Saskia Kolbe
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-57817
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/08
GND Keyword:Kommunikationsstrategie , Guerilla Marketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $