OPUS


Potenzialanalyse und Grundkonzeption einer ausgewählten Eventlocation im Allgäu

Potential analysis and basic conception of a selected eventlocation in the Allgäu

  • Auf die Analyse des aktuellen wissenschaftlichen Stands in den Themenbereichen Event und Eventlocation folgt eine ausführliche Beschreibung der in dieser Ausarbeitung betrachteten Örtlichkeiten. Dabei handelt es sich um das Oberschloss sowie die Burgruine Sulzberg. Hierbei wird auf die historischen Eckdaten sowie die vorhanden Räumlichkeiten eingegangen. Anschließend wird eine Potenzialanalyse mit Hilfe des von Nufer konzipierten Prozesses des Eventmanagement erarbeitet. Diese stellt die Grundlage für eine mögliche Grundkonzeption dar. Hierbei werden die analysierten Erkenntnisse in Form einer Präsentation zusammengefasst und beschrieben. Im Fazit werden die elementaren Gesichtspunkte aufgezeigt und die Fragestellung, die zu Beginn dieser Ausarbeitung definiert wird, beantwortet.

Download full text files

  • application/pdf Bachelorarbeit_Hörmann_Alexander_31199_AM12sS-B_Final.pdf (3632 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alexander Hörmann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/21
GND Keyword:Allgäu , Event-Marketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $