OPUS


Optimierung des Durchflussverhaltens des Elektrolyts an Mikrobohrungen durch elektrochemisches Abtragen

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Bearbeitung von Mikrobohrungen an Einspritzdüsen. Diese sind durch elektrochemisches Abtragen zu bearbeiten um eine Durchflussoptimierung zu erreichen. Es liegen zwei verschiedene Ansätze der Bearbeitung vor, zum einen die Herstellung von Einsenkungen am äußeren Durchmesser der Durchgangsbohrung und zum anderen die Glättung bzw. Aufweitung im Mündungsbereich der Düse in den Zylinder. Mit der Herstellung der Einsenkung soll der Weg des Kraftstoffs durch die Düse verringert werden, um den Durchfluss zu erhöhen und die Kavitationsneigung zu verringern. Die Glättung soll das Durchflussverhalten verbessern und somit einen höheren Durchfluss pro Zeit gewährleisten.

Download full text files

  • application/pdf Bachelor Manuel Winkler.pdf (2108 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Manuel Winkler
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/09
GND Keyword:Einspritzdüse , Bohren , Mikrobearbeitung , Elektrochemische Bearbeitung
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 09.11.2015
Institutes:02 Maschinenbau
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $