OPUS


Architektur und Design eines Testmanagementsystems im Umfeld der Prüfstandsautomatisierung

  • In einem Prüffeld in der Automobilindustrie gibt es eine Vielzahl an zu bewältigenden Tests,die mit Hilfe von stark begrenzten Ressourcen wie Prüfständen und mobilen Messgeräten termingerecht durchgeführt werden müssen. Zusätzlich sind Unternehmen bestrebt, eine möglichst hohe Auslastung der verfügbaren Prüffelder zu erreichen, um kostenoptimal zu arbeiten. Die dafür erforderliche Organisation der Tests, das Testmanagement, umfasst die Teilbereiche Arbeitsvorbereitung, Ressourcenplanung, Testdurchführung und Datenauswertung, die in der Arbeit näher erläutert werden. Zur Verbesserung und Erleichterung des Testmanagements soll ein Softwaresystem entwickelt werden, das mit dem Automatisierungssystem Tornado der Firma Kristl, Seibt & Co zusammenarbeitet. Nach einer ausführlichen Darstellung der Problemstellung und des Umfelds werden die Anforderungen an das Softwaresystem spezifiziert. Bevor konkrete Lösungsansätze präsentiert werden, geht der Autor auf Merkmale von Lösungsansätzen ein: die Anbindung an das Automatisierungssystem, die Orientierung an Standards für die Datenmodellierung sowie die Distribution des Softwaresystems. Anschließend sind drei mögliche Lösungen dargestellt: eine webbasierte Variante, eine Lösung basierend auf dem Standard ASAM ODS und eine an ein Automatisierungssystem gekoppelte Variante. Die Darstellung der Ansätze rundet eine Vorstellung bereits bestehender Testmanagementsysteme anderer Hersteller ab. Danach zeigt eine Evaluierung, warum ein neues System entwickelt wird und vergleicht die zuvor dargestellten Lösungsansätze. Abschließend erfolgt eine kurze Vorstellung der Umsetzung in Tornado.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit_Roessler.pdf (2892 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Rößler
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/10
GND Keyword:Kraftfahrzeugbau , Montage , Prüfplanung , Prozessmanagement
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $