OPUS


Entwicklung eines Batterietestgerätes für statische und dynamische Messungen an Li-Ionen-Zellen des Elektrorennfahrzeuges

  • Diese Diplomarbeit beschreibt den Entwicklungsprozess eines Apparates, mit dem es möglich ist maximal drei Lithium-Ionen-Zellen bis an ihre spezifischen Strom-, Spannungs- und Temperaturgrenzen zu belasten. Das System kann dabei statische Belastungen als auch dynamische Wechsel zwischen Entlade- und Rekuperationsphasen nachbilden, um dabei die Auswirkung auf einzelne Zellen beobachten zu können. Die Schwerpunkte liegen in der Planung und Konstruktion einzelner Baugruppen sowie in der Programmierung der Steuereinheit zur Stromregelung und Zellüberwachung. Hierbei wird ein leistungsstarkes Sixpack-Phasen-IGBT-Modul als Stellglied eingesetzt, welches im linearen Bereich betrieben wird.

Download full text files

  • application/pdf Einband-und-Titelseite-Doppelseitig.pdf (192 KB) deu
  • application/pdf Textteil-Doppelseitig.pdf (4135 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:David Lehns
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/11
GND Keyword:Batterie , Test , Geräteentwicklung
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $