OPUS


Kundenevents im B2C-Bereich als Marketingstrategie in Einzelhandelsunternehmen : reichen klassische Events noch aus?

Marketing Strategy B2C customer events in the retail business: are classical events still sufficient?

  • Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Analyse, wie bedeutend Events für die Kundenansprache und –bindung sind und wie die Zukunft der Events aussehen könnte. Es geht um die Weiterentwickung von klassischen Events zu sogenannten Events 2.0 am Beispiel der Rewe Group und der E. Breuninger GmbH & Co. Die Recherche von Fachliteratur und branchenrelevantem Informationsmaterial bezweckt eine Handlungsempfehlung zur Erreichung eines erfolgreichen Eventmarketings, vor allem im Handel und Einzelhandel.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT_MahleJulia.pdf (1608 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Julia Mahle
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/11
GND Keyword:Event-Marketing , Kundenmanagement
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $