OPUS


Der Einsatz von Videos bei der Sponsorenakquise von Sportvereinen

  • Kleine und mittelgroße Sportvereine tragen in der heutigen Gesellschaft wesentlich zueiner guten Lebensqualität bei. Doch durch das wachsende Sport-angebot kommerzieller Institutionen ist der traditionelle deutsche Sportverein in seiner Existenz bedroht. Die finanziellen Mittel reichen kaum aus, um den Ansprüchen potenzieller Mitglieder zu entsprechen. Um die benötigten Gelder zu beziehen, kann der Bereich Sponsorenakquise massiv ausgebaut werden. Diese Arbeit untersucht explorativ, in welcher Form ein Video zur erfolgreichen Sponsorenakquise beitragen kann. Dazu wurden zusammen mit einem Fußballverein zwei unterschiedlich konzipierte Beispielvideos produziert, die von fünf divergenten Entscheidern aus vier Unternehmen nach ihrer Wirksamkeit beurteilt wurden. Das Ergebnis sind Hypothesen zur Konzeptionund Verbreitung eines Videos, was einen potenziellen Sponsorzu einem Sponsorship über-zeugen kann.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stephanie Nietzold
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-59328
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/20
GND Keyword:Sportverein , Sportsponsoring
Institutes:Sonstige
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $