OPUS


Moderne Aspekte zur Lehre im Fach Software Engineering an der Hochschule Mittweida

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Lehreinheiten “Softwaretechnik-Grundlagen“ und “Softwaretechnik-Projekt“ an der Hochschule Mittweida, sowie mit den Möglichkeiten zur Modernisierung und Umgestaltung dieser. Der erste Teil enthält Erläuterungen zu ausgewählten Grundlagen der Softwaretechnik für das spätere Verständnis. Darauf folgt eine Analyse des Ist–Stands der Vorlesungen, sowie der Praktika der genannten Module. Aus dieser geht hervor, dass sich die Lehrinhalte auf dem aktuellen Stand befinden. Darüber hinaus beinhaltet die Arbeit wichtige Vorschläge zur Umstrukturierung der Vorlesungen und leichten Umgestaltung der Praktika. Daraus geht u.a. hervor, dass es wichtig ist, die Erläuterungen zu agilen Entwicklungsmethoden wie Scrum zu erweitern und die Vorlesungen mit guten Beispielen und Grafiken aufzulockern. Zusätzlich liegt ein überarbeitetes Praktikum zum Thema “Testen mit JUnit in der Entwicklungsumgebung Eclipse“, inklusive Musterlösung bei, welches auf 90 min ausgelegt ist.

Download full text files

  • application/pdf Bachelorarbeit.pdf (12116 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Knabe
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/23
GND Keyword:Softwaresystem , Software Engineering
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $