OPUS


Markenmanagement als Erfolgsfaktor für Herstellermarken im Wettbewerb mit den Handelsmarken : Eine Analyse anhand des deutschen Drogeriemarktes

Brand management as a success factor for brands in the competition with private labels : An analysis based on the German drugstore market

  • Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit ist es, darzulegen, ob Markenmanagement, beziehungsweise identitätsbasierte Markenführung ein Erfolgsfaktor für Herstellermarken im Wettbewerb mit Handelsmarken sein kann. Dies wird anhand des deutschen Drogeriemarktes analysiert, da dieser wie der deutsche Konsumgütermarkt allgemein, seit einigen Jahren durch ein verschärftes Wettbewerbsklima, einem zunehmenden Verdrängungswettbewerb und stagnierenden Umsätzen gekennzeichnet ist. Die Arbeit zeigt die Problemfelder auf, die aufgrund der Ist-Situation im deutschen Drogeriemarkt für Hersteller von Markenartikeln entstehen und untersucht inwiefern das Markenmanagement und eine Starke Marke diese Probleme lösen können. Die Arbeit befasst sich dabei im Besonderen mit der Markenidentität und dem Markenimage. Die Unter-suchung der Faktoren im Kaufentscheidungsprozess von Konsumgütern und einzelne Beispiele aus der Praxis sollen dann die zentrale Forschungsfrage klären. In der vorliegenden Arbeit werden abschließend und die gewonnene Erkenntnisse beurteilt, um so eine Handlungsempfehlung für die Hersteller von Markenartikeln auszusprechen.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sarah Mölders
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-60052
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/12/16
GND Keyword:Drogerie , Markenpolitik
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.827 Markenpolitik, Markenimage, Markenwert
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $