OPUS


Wertbestimmte Kundenorientierung : Kundenwert und praktische Ansätze zur Bestimmung des Customer Lifetime Value in der Automatisierungsbranche

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, mittels eines praxisorientierten Vorgehens, den Kundenwert für Kunden im Vertrieb für Automatisierungsprodukte in der Industrie, für die Abteilung I IA&DT NLI der Siemens AG Österreich zu bestimmen. Dabei wird zunächst die theoretische Grundlage des Kundenwertes im Beziehungsmarketing festgelegt und eine Reihe von ausgewählten Analysemethoden zur Bestimmung des Wertes von Kunden vorgestellt. Danach erfolgt eine kurze Vorstellung der Siemens AG, Niederlassung Innsbruck, Abteilung I IA&DT, für die ein Modell des Customer Lifetime Value zur Bewertung von Kundenbeziehungen entwickelt wird. Mit diesem Modell werden dann anhand des praktischen Beispiels drei Kundenbeziehungen auf dessen Wert für das Unternehmen untersucht. Die gewonnenen Ergebnisse werden in einem abschließenden Kapitel miteinander verglichen.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit - Wertbestimmte Kundenorientierung.pdf (18805 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Robert Raffeiner
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/05
GND Keyword:Kundenwert , Kundenmanagement
Note:
Sperrvermerk wurde am 05.01.2016 aufgehoben
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:658.812 Kunde, Kundenbindung, Kundenmanagement, Kundenorientierung, Verbraucherzufriedenheit, Beziehungsmanagement, Beziehungsmarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $