OPUS


Effizienzsteigerung in der Instandhaltung der Tyrolit Schleifmittelwerke

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Analyse der bestehenden Strukturen und einem Konzept zur Effizienzsteigerung in der Instandhaltung. Klar strukturierte, transparente Prozesse in einer schlanken Organisation sollen zu einem effizienten Anlagenmanagement führen, in dem die Instandhaltung nicht mehr als Kostenverursacher, sondern als Anlageninnovator gesehen wird. Als Rahmenbedingungen wurde ein Konzept erwartet, wo mit etwa gleichem Personalaufwand eine Mehrleistung in Form von mehr freien Kapazitäten für den Neuanlagenbau sichergestellt wird und gleichzeitig die Kosten für Instandhaltung der bestehenden Anlagen unter gleicher Anlagenverfügbarkeit gesenkt werden. Für die Prozess-Unterstützung galt es als Rahmenbedingung SAP-ERP als gegeben anzusehen und wenn möglich, keine zusätzliche Softwareplattform einzusetzen.

Download full text files

  • DA_RinnerChristian_20130529.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Rinner
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/19
GND Keyword:Instandhaltung , Effizienzsteigerung
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 19.01.2016
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:658.202 Instandhaltungsplanung, Instandhaltungskosten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG