OPUS


Verfahren zur Analyse und Auswertung von personenbezogenen Spielinformationen zur Optimierung des Level-designs : wie kann mit Hilfe von Spielerdaten das Verhalten in virtuellen Welten vorausgesagt und so Entwicklung und Balancing eines Spiels verbessert werden?

  • Diese Arbeit veranschaulicht die Entwicklung und den Einsatz einer Softwarelösung zur Analyse und Auswertung von personenbezogenen Spielinformationen. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen anschließend in die Optimierung des Leveldesigns ein. Es wird aufgezeigt, wie durch den Einsatz der entwickelten Software der Aufbau von Spielumgebungen ausgewertet und verbessert werden kann.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT.pdf (3439 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tom Oeser
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/19
GND Keyword:Computerspiel , Virtuelle Realität , Test , Gefühl
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $