OPUS


Die Zukunft des Fachbuches : elektronische Publikation vs. Printausgaben

The Future of the specialised Book : electronic Publication vs. Printed edition

  • Intention der vorliegenden Arbeit ist es, die digitalen Buchformate, wie EPUB und Enhanced E-Book zu untersuchen und mit den gedruckten Ausgaben im Bereich der Fachliteratur zu vergleichen. Im Fokus des Forschungsinteresses steht dabei die Frage, inwieweit die neuen Formate im Bereich der Hochschulbildung genutzt werden können und welche möglichen Risiken sich mit der Digitalisierung ergeben. Zum besseren Verständnis wird die Entwicklung, vom Printworkflow bis zum gänzlich digitalen Workflow, in der Geschichte der Publikationen erläutert. Anschließend werden anhand einer Analyse der verschiedenen Formate, Lesegeräte und Vertriebsformen die Chancen und Risiken im Bildungsbereich herausgearbeitet. Die Arbeit zeigt, dass die digitalen Buchformate Möglichkeiten zu Verbesserung des Lernprozesses bieten. Im Vergleich zu den Printausgaben weisen die klassischen, auf E-Ink basierenden E-Books wenig Vorteile auf. Erst mit der Entwicklung der Enhanced E-Books, welche die Einbindung multimedialer Elemente ermöglichen, entsteht ein Zusatznutzen für die Rezipienten.

Download full text files

  • BA_NeumannNathalie_DieZukunftdesFachbuchs.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nathalie Neumann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/02/01
GND Keyword:Buch , Elektronisches Buch , Buchmarkt , Zukunft
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:338.470705 Buchhandel, Buchmarkt
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG