OPUS


Beziehungen leben mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung und den daraus resultierenden Besonderheiten auf die Partnerschaft. Dabei gliedert sich diese Thesis in drei aufeinander aufbauende Themenkomplexe. Einführend wird ein Überblick über die Borderline-Persönlichkeitsstörung gegeben. Darauf folgend schließt sich das Kapitel Leben in einer Borderline-Partnerschaft an, welches den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet. Abschließend wird auf die Zusammenarbeit zwischen Sozialarbeiter mit dem Borderline-Klient sowie mit dessen Partner eingegangen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katrin Naumann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-61732
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/02/23
GND Keyword:Borderline-Persönlichkeitsstörung , Zweierbeziehung
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:616.85852 Borderline-Persönlichkeitsstörung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG