OPUS


Einsatz von Blockheizkraftwerken in Mehrfamilienhäusern

Use of combined heat and power in apartment buildings

  • Blockheizkraftwerke erzeugen nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Wärme und Strom und können Brennstoffe daher effizient nutzen. Wie ein BHKW funktioniert, wie es dimensioniert und geplant wird und wann der Einsatz wirtschaftlich sinnvoll ist wird in dieser Bachelorarbeit beschrieben. Aufgrund der noch unzureichenden Verbreitung an Blockheizkraftwerken in der Wohnungswirtschaft, insbesondere im Mehrfamilienhausbereich, liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf dem Einsatz von Blockheizkraftwerken in Mehrfami-lienhäusern. Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse soll die finanziellen Auswirkungen einer Investition in ein Blockheizkraftwerk in einem Mehrfamilienhaus aufzeigen und einen Überblick über mögliche Ersparnisse im Vergleich zur konventionellen Heiztechnik geben.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Poppitz
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-62242
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/03
GND Keyword:Mehrfamilienhaus , Blockheizkraftwerk
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:621.19 Heizkraftwerk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $