OPUS


Einführungskonzept für ein digitales Web to Print System in der Versicherungsbranche

Implementation concept for a digital web to print system in the insurance industry

  • Das Zeitalter der Digitalisierung bewirkt einen umfassenden Wandel des Kommunikations- sowie Interaktionsverhaltens und stellt Unternehmen vor neue Möglichkeiten und Herausforderungen. Die fortschreitende technologische Entwicklung beinhaltet neben der optimierten Kundenansprache ebenfalls die Automatisierung unternehmensinterner Prozesse. Der Provinzial NordWest Konzern reagiert auf den Trend mit einer umfassenden Digitalisierungsstrategie. Im Rahmen der Prozessautomatisierung wurde das Projekt Web to Print gestartet. Dieses beinhaltet ein onlinebasiertes Produktionsverfahren zur Gestaltung und Übermittlung von personalisierten Drucksachen. Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Einführungskonzept zu dem Projekt. Der Verfasser hat das Konzept für das Web to Print System eigenständig erstellt. Er hat ebenfalls die Kommunikationsmaßnahmen gestaltet und entworfen. Die endgültige Umsetzung wurde von dem Dienstleister Petya Design übernommen. Das Konzept analysiert die Zielgruppe, stellt die Strategie sowie die Konzeptidee da und beschreibt die Kommunikationsmaßnahmen wie auch die Umsetzung.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT PDF Felix Reichel FINAL.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Felix Reichel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/04
GND Keyword:Drucktechnik
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:686 Drucken und verwandte Tätigkeiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG