OPUS


Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball : reine PR-Maßnahme oder ein Teil der Unternehmenskommunikation? Wie geht der VfL Wolfsburg damit um?

Corporate Social Responsibility in German professional football : pure PR measure or a part of Corporate Communications? How does the VfL Wolfsburg deal with it?

  • Die vorliegende Arbeit soll die Bedeutung des Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball herausstellen. Es wird unter anderem der Frage nachgegangen, ob jeder Club der 1. Fußball-Bundesliga eine eigene CSR-Abteilung haben sollte und ob Corporate Social Responsibility beim VfL Wolfsburg eine Public Relations-Maßnahme ist oder als ein Teil der Unternehmenskommunikation verstanden wird. Dazu werden neben aktueller Fachliteratur, einem qualitativen Interview, Statistiken und Studien auch Beispiele aus der Praxis herangezogen. Als Höhepunkt der Arbeit wird das CSR-Engagement des VfL Wolfsburg analysiert und Handlungsempfehlungen für die Zukunft gegeben.

Download full text files

  • FINAL_Zijad_Ramic_BA_04_7_15.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Zijad Ramic
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/08
GND Keyword:Deutschland , Berufsfußball , Corporate Social Responsibility
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796.334 Fußball
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG